Friedrich Hölderlin - VERSCHOBEN

Aufgrund der aktuellen Situation ist diese Veranstaltung abgesagt. Es wird bereits nach einem Ersatztermin gesucht

Friedrich Hölderlin - VERSCHOBEN
Foto: Veranstalter

Ort
Schwabenlandhalle
Uhlandsaal

70734 - Schwabenlandhalle
Guntram-Palm-Platz 1

Veranstalter
Kulturgemeinschaft Fellbach e.V.
-

Termine
So, 03.05.2020, 19:00 Uhr


Sei du, Gesang, mein freundlich Asyl! Unter diesem Hölderlinvers steht ein Abend am 3. Mai im Uhlandsaal über Friedrich Hölderlin, der vor 250 Jahren geboren wurde. Zu dem literarischen Lebensbild mit Musik hat die Literaturwissenschaftlerin und Vorsitzende der Kulturgemeinschaft Fellbach Christa Linsenmaier-Wolf illustre Gäste eingeladen. Hölderlins Dichtung und Zeugnisse seines Lebens treten in ein spannungsvolles Verhältnis. Schönheit und Unbedingtheit seines Werkes werden dem Publikum unmittelbar erfahrbar: lebendig, anrührend, faszinierend. Erstklassige Interpreten bringen Hölderlins hohe Sprache ganz nah. Assoziationsräume öffnet die von zwei hervorragenden Jazz-Musikern eigens arrangierte Musik.

Eine Veranstaltung des Literatursommers 2020 der Baden-Württemberg Stiftung.

Eintritt: 10 €, Schüler/Studenten/Schwerbehinderte 5 €
VVK i-Punkt, Tel. 0711/58 00 58, i-punkt@schwabenlandhalle.de
Für Mitglieder der Kulturgemeinschaft beginnt der Vorverkauf am 11. Januar.

Kontakt

Ansprechpartner:
Nicole Bauer & Lena Leonberger

0711  57561-0
0711  57561-11

verkauf@schwabenlandhalle.de

Schwabenlandhalle Fellbach Betriebs GmbH | Guntram-Palm-Platz 1 | D-70734 Fellbach | Tel.: 0711 57561-0 | Fax: 0711 57561-11 | info@schwabenlandhalle.de